9. Lateinamerikanische Wochen in Münster: “Lateinamerika – viele Gesichter – ein Herz”

Veranstaltung

Flyer (Zum Download klicken)

Laterinamerika stellt sich vor: Mit ihren zahlreichen Veranstaltungen bieten die 9. Lateinamerikanischen Wochen tiefe Einblicke in die vielfältige Kultur des Kontinents. Das Motto der diesjährigen Ausgabe lautet: “Lateinamerika – viele Gesichter – ein Herz”.

Ebenso vielfältig präsentiert sich das Veranstaltungsprogramm, das vom 19. Oktober bis zum 24. November zu Vorträgen, Stammtischen, Konzerten und Kochkursen einlädt.

Veranstalter ist wie gewohnt der Verein Upla, der sich in Münster für die Vernetzung und den Austausch zwischen der deutschen und lateinamerikanischen Bevölkerung einsetzt.

Zum Auftakt findet am 19. Oktober ein Vortrag in der Aula der KSGH (Frauenstraße 4-6) statt.

Dr. Ivo Hernandez aus Venezuela hält einen Vortrag zum Thema “Migration und Flüchtlinge: Auch ein lateinamerikanisches Problem”. Für Unterhaltung sorgen lateinamerikanische Musik und Tänze.

Vorheriger Beitrag
Deutscher Engagementpreis: Jetzt für Flüchtlingshilfe SüdOst abstimmen
Nächster Beitrag
Kneipenquiz zum Thema Flucht in der Alexianer Waschküche

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

sechs + drei =

Menü