Grafik

„People, Neighbors, Friends“: Das Internationale Sommerfest 2017 auf dem Schlossplatz

Jedes Jahr laden die Ausländische Studierendenvertretung (ASV) und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Münster zum Internationalen Sommerfest auf dem Schlossplatz. 2017 ist es am 1. Juli soweit.

Musik, Tanz und Essen aus allen Teilen der Welt erwartet alle Besucher beim Internationalen Sommerfest am Samstag, 1. Juli, auf dem Schlossplatz. Das Motto lautet „People, Neighbors, Friends“. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 15 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen!

Für Kinder gibt es ein spezielles Programm mit Jonglier-Workshop, Kicker, Ramba-Zamba-Workshop, Schminken und Trampolinspringen.

Eröffnet wird das Internationale Sommerfest von Marimba & Piano mit Weltmusik auf Schlaginstrumenten und Klavier. Im Folgenden gibt es unter anderem bulgarische, orientalische und lateinamerikanische Tänze zu sehen. Es treten die Bands Windbogen Trio und Lavender’s Blue auf.  Als letztes spielen Urban Turbans Balkanswing, Reggae Jazz und Kaffeehaus-Ska. 

Veranstaltet wird das fest von der Ausländischen Studierendenvertretung (ASV) und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) in Zusammenarbeit mit dem internationalen Zentrum „Die Brücke“


Termin:
01.07. Münster – Schlossplatz, 15 Uhr
→ Zum Facebook-Event

Vorheriger Beitrag
Integration durch Sport: Interview mit Tanja Stücke-Zumdick vom Stadtsportbund Münster
Nächster Beitrag
Deutsch lernen in den Sommerferien: Sprach-Kurse für Kinder und Jugendliche

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

12 − vier =

Archiv