Wir sind Münster: Veranstaltungs-Reihe zum Internationalen Tag der Muttersprache

Programm als PDF (Klicken zum Download)
Programm als PDF (Klicken zum Download)

Am 21. Februar ist der Tag der Mutter-Sprache.
Die UNESCO feiert diesen Tag.
Der Gedenk-Tag soll die Sprachen-Vielfalt fördern.

In Münster gibt es zu diesem Tag viele Veranstaltungen.
Die Veranstaltungen finden vom 16.02. bis 03.03. statt.
Das Programm umfasst Lesungen, Theater- und Film-Vorführungen.

In Münster wohnen viele Menschen.
Viele sprechen andere Sprachen.
Die Veranstaltungen widmen sich den Sprachen,
die in Münster die meisten Menschen sprechen.

Das Programm soll für möglichst viele Menschen interessant sein.

Viele Veranstaltungen kosten keinen Eintritt.
Jeder ist willkommen.

Die Gruppe Wir sind Münster organisiert die Veranstaltungen
in Kooperation mit dem Integrations-Rat der Stadt Münster.

Programm: Flyer als PDF
Zum Programm auf Facebook


Programm:

16.02. Eröffnungsfeier, 18.30 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Stadtweinhaus, Rüstkammer, Prinzipalmarkt 6-7

17.02. Deutsch-arabische Kinderlesung, 10 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Stadtbücherei, Alter Steinweg 11

17.02. Deutsch-polnische Kinderlesung, 11 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Stadtbücherei, Alter Steinweg 11

19.02., Spanische Kinderlieder, 16 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Löwenmäulchen, Bergstraße 26

21.02. Filmabend: Exodus, 19 Uhr
Ort: Cinema, Warendorfer Straße 45

22.02. Lesung: Mandinka, eine Sprache aus Gambia, 10 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Stadtbücherei Kinderhaus, Idenbrockplatz 8

23.02. Mythische Geschichten aus Lateinamerika, 19 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Upla e.V. – Konferenzraum, Verspoel 7-8

24.02. Deutsch-arabische Kinderlesung, 12.30 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Schulzentrum Kinderhaus, Von-Humboldt-Straße 14

24.02. Russische Lesung und Theatervorführung, 15 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Begegnungszentrum Kinderhaus e.V., Sprickmannplatz 7,

25.02. Arabischer Kulturabend mit Vortrag, Gedichten, Musik und orientalischem Buffet, 16.30 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Anne-Jakobi-Haus, Im Seihof 16

27.02. Gedichte aus meiner Heimat, 14.30 Uhr (Eintritt frei)
Ort: Werkstatt, Servatiiplatz 9, 3. Etage

28.02. Ein Märchenkonzert für Erwachsene, 20 Uhr (Eintritt frei)
Ort: KulturVerein Frauenstr. 24 e.V., Frauenstr. 24

Vorheriger Beitrag
Arbeit finden: Job- und Ausbildungsmesse für Geflüchtete am 23. Februar
Nächster Beitrag
Clearingstelle „Klar für Gesundheit“ hilft Menschen ohne Krankenversicherung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

1 × drei =

Archiv

Menü