Foto: Taniarose -pixabay.com)

Gievenbecker Flüchtlingsunterkünfte laden zum Sommerfest in die Oxford-Kaserne

Gemeinsam feste feiern im Spätsommer: Zu einem gemeinsamen Sommerfest laden am Samstag, 1. September, alle fünf Gievenbecker Flüchtlingsunterkünfte ein. Das Programm ist umfangreich. Es gibt Live-Musik, Theater, Zauberkunst, Kinderschminken, Kistenklettern und Hüpfburg, Getränke, Eis und Waffeln.

Willkommen sind die Bewohner der Flüchtlingseinrichtungen, Ehrenamtliche, Nachbarn und alle, die einfach mal vorbeischauen möchten. Los geht es um 14 Uhr, Veranstaltungsort ist die Oxford-Kaserne an der Roxeler Straße 340.

Veranstalter sind der Sozialdienst für Flüchtlinge des städtischen Sozialamtes und die Flüchtlingshilfe Gievenbeck / Sentrup.


Termin:
1.9. Oxford-Kaserne – Roxler Straße 340, 14-18 Uhr

Foto: taniarose – pixabay.com

Vorheriger Beitrag
Friedens-Kultur-Monat 2018: Veranstaltungsreihe für Frieden und Solidarität
Nächster Beitrag
Mr. Gay Syria: Dokumentation über queere Flüchtlinge im Cinema

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

17 − 14 =

Archiv

Menü