Stadtrundgang: Auf den Spuren muslimischer Frauen in Münster

Veranstaltung

Welche Rolle haben muslimische Frauen in der Stadt Münster gespielt? Wo haben sie gelebt, was haben sie gedacht und wie haben sie gewirkt?

Den Antworten auf diese Fragen versucht der interessant klingende “Stadtrundgang Muslima Empowerment – Auf den Spuren muslimischer Frauen in Münster” näher zu kommen. Der Rundgang startet um 13 Uhr. Treffpunkt ist gegenüber der Kulturkneipe F24 in der Frauenstraße.

Organisatorin der Führung ist das Projekt Muslima Empowerment, das sich als Plattform zum Austausch, zur Bildung und gegenseitigen Stärkung versteht. Kooperationspartnerin ist die Arbeitsgruppe “Frauengeschichte Münster: Frauenhistorische Stadtrundgänge”, die regelmäßig Führungen zur Frauengeschichte Münsters anbietet.

Termin

28.11. um 13 Uhr gegenüber der Kulturkneipe F24 (Frauenstraße 24)
Facebook-Event

Vorheriger Beitrag
5. Münsteraner Wochen gegen Rassismus: Jetzt Aktionen anmelden!
Nächster Beitrag
Kurzfilmprogramm für Kinder zu Flucht, Migration und Integration

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

10 − drei =

Menü