Für Kinder: Vorlese-Samstage in fünf Sprachen – Eintritt frei

An den vier Adventssamstagen lädt das Schulamt Mädchen und Jungen ab sechs Jahren zu Vorlesevormittagen in fünf Sprachen.

Lesen kann etwas Magisches anhaften. Beim Vorlesen gilt das umso mehr: Es ist schön, gemeinsam der Handlung lauschen, mitfühlen und mitfiebern. Kinder ab sechs Jahren sind an den vier Samstagen im Advent herzlich zu vier Lesereisen kreuz und quer durch die Welt eingeladen.

Es wird immer in deutscher Sprache gelesen, aber auch auf Türkisch, Arabisch, Russisch oder auf Persisch. Damit alle gut folgen können, tragen die Vorleser abschnittsweise im Wechsel auf Deutsch und einer anderen Sprache vor.

Jugendliche aus Afghanistan und Syrien, eine Studentin mit türkischem Hintergrund und Sprachlehrkräfte lesen vor. Auf dem Programm steht Kinder- und Jugendliteratur aus allen Teilen der Erde, besonders aus Herkunftsländern zugewanderter Familien.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist kostenlos. Alle Termine finden im Gebäude der  Bezirksregierung am Domplatz 1-3 statt. Los geht es am 26. November. Veranstalter ist das → Städtische Amt für Schule und Weiterbildung.

Programm:

26. November (11 Uhr, Türkisch-Deutsch / 12 Uhr Arabisch-Deutsch / 13 Uhr Persisch-Deutsch).
3. Dezember (11 Uhr Arabisch-Deutsch / 12 Uhr Persisch-Deutsch / 13 Uhr Russisch-Deutsch);
10. Dezember (11 Uhr Persisch-Deutsch / 12 Uhr Türkisch-Deutsch / 13 Uhr Russisch-Deutsch);
17. Dezember (11 Uhr Russisch-Deutsch / 12 Uhr Arabisch -Deutsch / 13 Uhr Türkisch-Deutsch).

Ort: Bezirksregierung, Domplatz 1-3. Infos: www.stadt-muenster.de/schulamt

Foto: dassel / pixabay.com

Vorheriger Beitrag
Weihnachtsmarkt Münster: Eröffnung am 21. November 2016
Nächster Beitrag
Ausstellung: Junge Geflüchtete zeigen Lieblingsorte in Münster

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

vierzehn + 20 =

Menü