Filmplakat "Monsieur Claude und seine Töchter"

Film-Reihe „Leinwand-Begegnungen“: „Monsieur Claude und seine Töchter“ – Eintritt frei

„Leinwand-Begegnungen“ heißt eine Film-Reihe.
Sie findet im Cinema statt.
Das Cinema ist ein Kino.
Das Kino liegt an der Warendorfer Straße.

Jeden Monat gibt es einen anderen Film zu sehen.
Menschen mit und ohne Flucht-Erfahrung organisieren die Film-Reihe.
Der Eintritt ist frei.
Jeder darf kommen.

Nach dem Film gibt es Essen und Getränke und Gespräche.
Im „neben*an“, das ist ein Raum im Cinema.
Die Film-Reihe endet am 17. Dezember.
Es läuft der Film „Monsieur Claude und seine Töchter“.
Beginn ist um 19.30 Uhr.

Zum Facebook-Event
Mehr Infos zu „Leinwandbegegnungen“


Termin:

17.12. um 19.30 Uhr
Cinema Münster
Warendorfer Straße 45
48145 Münster

 

Vorheriger Beitrag
„Unter die Haut“: Deutsche und zugewanderte Jugendliche erzählen
Nächster Beitrag
Arbeits-Suche: Vortrag „Stadt Münster als Arbeit-Geber“

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

3 × 4 =

Archiv

Menü