Foto

Ehren-Amt: Freiwilligen-Agentur startet Beratung für geflüchtete Menschen

Ehren-amtliche Arbeit bedeutet,
anderen Menschen zu helfen.
Für ehren-amtliche Arbeit gibt es kein Geld.
Sie ist freiwillig.
Ehren-amtliche Arbeit ist wichtig für Münster.

Auch geflüchtete Menschen können ehren-amtlich arbeiten.
Fragen beantwortet eine neue Beratung.
Die Freiwilligen-Agentur bietet die Beratung an.
Jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr.

Die Ansprech-Partnerin heißt Lina Kohl.
Sie berät persönlich.
Sie kennt offene Stellen für freiwillige Arbeit.
Veranstaltungsort ist die Freiwilligen-Agentur in der Gasselstiege 13.


Termin:

donnerstags 14-17 Uhr
Freiwilligen-Agentur
Gesundheitshaus
Gasselstiege 13
48159 Münster

E-Mail: kohl[at]stadt-muenster[punkt]de
Tel.: 0251/4925595
Webseite: www.freiwilligenagentur-muenster.de

Artikelfoto: Presseamt Münster / Angelika Klauser

Vorheriger Beitrag
Weihnachts-Märkte in Münster starten am 27. November
Nächster Beitrag
Film-Reihe „Leinwand-Begegnungen“: „Monsieur Claude und seine Töchter“ – Eintritt frei

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

5 × 1 =

Archiv