Freiwillig helfen in Münster: Lina Kohl von der Freiwilligenagentur im Interview

Blog

Flyer zur Sprechstunde (Klicken zum Download)

Jeden Donnerstag bietet die Freiwilligenagentur Münster eine Sprechstunde für Geflüchtete an, die sich in Münster freiwillig engagieren möchten. Ansprechpartnerin ist Lina Kohl. Starthilfe-Autorin Mina hat sie interviewt, um mehr über das Angebot zu erfahren.

Starthilfe: Was ist die FreiwilligenAgentur und seit wann gibt es sie?

Kohl: Seit 1999 gibt es die FreiwilligenAgentur Münster. Sie ist eine Einrichtung der Stiftung Siverdes zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Münster. Die FreiwilligenAgentur ist Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um freiwilliges Engagement. Sie berät Bürger und Bürgerinnen individuell zu Engagementmöglichkeiten, bietet Fortbildungen an und macht sich allgemein für die Anerkennung und Wertschätzung der Ehrenamtlichen stark.

Zudem berät und begleitet sie Organisationen, Vereine und Einrichtungen, die Freiwillige suchen oder bereit sind, mit Ehrenamtlichen zu arbeiten. Dabei informiert über modernes Freiwilligenmanagement.

Warum lohnt sich ein Ehrenamt für Flüchtlinge?

Für Menschen mit Fluchterfahrung bedeutet Ehrenamt Kontakt zur Stadtgesellschaft. Zum einen ermöglicht die Übernahme eines Ehrenamts, soziale Kontakte zu knüpfen und zum anderen, am gesellschaftlichen Leben der Stadt teilzuhaben und es aktiv mitzugestalten.

Neben einer sinnstiftenden Tätigkeit bietet ein Ehrenamt auch Lernchancen. Durch die Kontakte im Ehrenamt kann die erlernte Sprache praktisch angewendet und verbessert werden. Geflüchtete können zudem ihre Kompetenzen in den verschiedenen Handlungsfeldern einbringen und Stärken entfalten. Sie können erste Einblicke in Berufe erhalten und Erfahrungen sammeln, die für ihre berufliche Zukunft von Nutzen sein können.

Darüber hinaus erfahren sie durch ihren ehrenamtlichen Einsatz Anerkennung und Wertschätzung.

Lina Kohl

Welche Ehrenämter gibt es?

Grundsätzlich können sich Interessierte in den unterschiedlichsten Bereichen freiwillig engagieren. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von Soziales, Umwelt, Kultur, Sport über Rettungsdienste bis hin zur Entwicklungshilfe.

Ehrenamtliche können in vielen Bereichen helfen, zum Beispiel ältere Menschen im Altenheim besuchen, mit Kindern basteln, bei einem Fest mithelfen, im Sportverein aktiv werden oder Tiere versorgen. Eine Übersicht über aktuelle Engagementmöglichkeiten in Münster findet sich in der Engagement-Datenbank der FreiwilligenAgentur.

Link: Zur Engagement-Datenbank

Wie viele Flüchtlinge arbeiten momentan ehrenamtlich mit?

In vielen Flüchtlingsinitiativen, Integrationsprojekten und Vereinen sind Menschen mit Fluchterfahrung bereits ehrenamtlich aktiv, ohne dass ihr Engagement als solches definiert oder erfasst wird.

Zudem sind sie über sehr unterschiedliche Wege in ein Ehrenamt gekommen, beispielsweise über Kontakte zu haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen in den Flüchtlingsunterkünften oder über Migrantenselbstorganisationen. Daher ist es nicht möglich, eine konkrete Zahl der ehrenamtlich aktiven Geflüchtete zu nennen.

Die FreiwilligenAgentur hat seit Ende Februar systematisch begonnen, Menschen mit Fluchterfahrung über das Thema Ehrenamt zu informieren und hat dafür eine eigene Sprechstunde eingerichtet, in der Interessierte beraten und in Einsatzfelder vermittelt werden. Seit dem konnten über die FreiwilligenAgentur bisher ungefähr 50 Geflüchtete in ein Ehrenamt vermittelt werden.

Vielen Dank für das interessante Gespräch!

Sprechstunde und Anmeldung

jeden Donnerstag von 14-17 Uhr

FreiwilligenAgentur Münster
Gasselstiege 13 (1. Obergeschoss)
48159 Münster
Webseite

Ansprechparterin

Lina Kohl

E-Mail: kohl@stadt-muenster.de
Telefon: 02 51 / 4 92 59 70

Vorheriger Beitrag
Filmabend mit Diskussion am 22. November: „Die Piroge“ – Eintritt frei
Nächster Beitrag
5. Münsteraner Wochen gegen Rassismus: Jetzt Aktionen anmelden!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

vierzehn − sechs =

Menü