Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Es weihnachtet schon sehr: Zeit, einmal auf die letzten Monate zurückzublicken. Für die Starthilfe Münster geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende. Eines der großen Highlights war sicherlich unsere Teilnahme am Google Impact Challenge. Auch wenn es am Ende für einen Gewinn nicht gereicht hat, freuen wir uns über die viele positive Resonanz, die wir bekommen haben.

Sehr freuen wir uns auch über die vielen schönen Blogbeiträge, die in diesem Jahr entstanden sind. Der Beitrag zum “Hilde”-Projekt in Hiltrup zum Beispiel. Oder der Hausbesuch in der Lila Leeze, die Interviews mit Beata Kannengießer vom Jobcenter oder dem “Welcome Dinner”-Team gehören ebenfalls dazu.

Die Feiertage nutzen wir, um Energie für das nächste Jahr zu tanken. Ab dem 7. Januar legen wir wieder los. Denn wir haben viel vor, dazu aber später mehr. Natürlich halten wir euch an dieser Stelle oder via Facebook auf dem Laufenden. Wir wünschen Euch allen ein geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Foto: Free-Photos – pixabay.com

Vorheriger Beitrag
Szenische Lesung “Ein Morgen vor Lampedusa” thematisiert Seenotrettung
Nächster Beitrag
Podiumsdiskussion: Flucht in der Geschichte und heute – ein Déjà-vu?

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

zwei × zwei =

Menü