Sportangebote für Mädchen und Frauen

Das seit 2017 aktive Projekt IoWiS (Integration of Women in Sports) wird von dem Verein „Move and Meet“ fortgeführt.  Der Verein organisiert vor allem für Frauen und Mädchen kostengünstige oder kostenlose Sportangebote. Ganz wichtig ist abei die Freude an der Bewegung und das Stärken der physischen und mentalen Gesundheit.

Viele Sprachen

Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Persisch, Russisch und Spanisch – das Vereinsteam spricht viele Sprachen! Wenn du in deiner Muttersprache Informationen über das Angebote haben möchtest, schreibe eine Mail oder rufe einfach an.

Neue Angebote

Aerobic, Fitness, Online-Fitness, Yoga und Schwimmen stehen auf dem aktuellen Programm.  Für einige Kurse wird auch eine Kinderbetreuung angeboten.

Weitere Informationen

Auf den Seiten des Vereins: www.move-and-meet.de

E-Mail: info@move-and-meet.de

Tel.: 0176 42921472

Foto: Move and Meet e.V.

Vorheriger Beitrag
Film-Reihe „Leinwandbegegnungen“ wieder gestartet
Nächster Beitrag
Münsteraner Wochen gegen Rassismus 2022 gestartet

Ähnliche Beiträge

Archiv

Menü