Foto

Tag der offenen Tür: Münsterische Flüchtlingsunterkünfte laden zu Spiel, Spaß und Gesprächen

Im Rahmen der 5. Münsteraner Wochen gegen Rassismus laden die Flüchtlingsunterkünfte in Münster am 14. März zu einem Tag der offenen Tür. Lesungen, Ausstellungen, Zeichenworkshops, Diskussionsrunden, Büffet, Kaffee und Kuchen und Live-Musik laden zum Feiern und guten Gesprächen ein.

Vier Stunden lang besteht zwischen 15 und 19 Uhr die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Einrichtung zu schauen und einen Eindruck vom Lebensalltag der geflüchteten Bewohner*innen sowie der Tätigkeit der Sozial- und Hausmeisterdienste in den Flüchtlingseinrichtungen zu bekommen.

Zum Auftakt findet in der Einrichtung Mauritzheide eine zweisprachige Lesung statt. Frau Mehrnaz Hadipour liest Texte auf Farsi und Deutsch. Die Lesung wird musikalisch begleitet. Für kleine Gäste gibt es Kinderschminken, Buttonmaschine, eine Luftballonaktion und vieles mehr. Den kleinen Appetit zwischendurch kann man am Kuchenbüffett stillen.

Weitere spannende Programmpunkte bietet auch die Einrichtung in der Von Esmarch-Straße 63. Dort findet am 11. März ein Workshop “Grafisches Erzählen” mit Soufeina Hamed statt. um 19 Uhr wird Hameds Ausstellung”tuffix” eröffnet, die zwei Wochen in der Einrichtung zu sehen ist.

Am 14. März liest Ármin Langer aus seinem Buch „Ein Jude in Neukölln – Mein Weg zum Miteinander der Religionen“. Anschließend gibt es eine Podiumsdiskussion. Insgesamt stehen 20 Plätze zur Verfügung. Anmeldungen sind unter wegmannd@stadt-muenster.de möglich.

Weitere Infos: Programm der Münsteraner Wochen gegen Rassismus

Vorheriger Beitrag
Über 120 Veranstaltungen: Rekordbeteiligung bei den 5. Münsteraner Wochen gegen Rassismus
Nächster Beitrag
11. Russische Filmtage: Facettenreiche Einblicke in russische Kultur und Gesellschaft

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

zwanzig − 3 =

Menü