Treffpunkt Trafostation: Neueröffnung am 20. Juni

Ihre Premiere feierte die Trafostation im Jahr 2017 als Teil der Skulptur Projekte. Zwei Jahre und eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne später eröffnet sie am Donnerstag, 20. Juni, um 14 Uhr neu. Konzipiert ist sie als interkulturelles Begegnungszentrum und Treffpunkt für jede(n), die/der Spaß an Begegnung, Vernetzung und Austausch hat.

Im Angebot hat die Trafostation orientalisches Essen, lokale Getränke und einen kleinen Garten, der zum Verweilen einlädt. Regelmäßige Veranstaltungen soll es ebenfalls geben. Den Anfang machen das Peng-Impro-Ensemble mit einem Improtheaterabend am 28. Juni und die konifez-Weltmeisterschaft am 6. Juli.

Wir wünschen einen erfolgreichen Start!

Termin:

Trafostation – Schlaunstraße 15

20.06. Eröffnung, 14 Uhr (Facebook-Event)
28.06. Improtheater, 19.30 Uhr
06.07. Konifez-Worldcup, 14.30 Uhr

Vorheriger Beitrag
Laufaktion: Step with Refugees – 2 Milliarden km Richtung Schutz
Nächster Beitrag
Neues BewegungsCafé für Frauen aller Kulturen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

fünf − 1 =

Menü