Flohmarkt auf der Promenade (Foto: Stadt Münster)

Flohmarkt auf der Promenade: Alle Termine für 2019 im Überblick

Es ist wieder Zeit zum Schnäppchen jagen: Am Samstag, 18. Mai, findet auf der Promenade zwischen Schlossplatz und Aasee der erste Flohmarkt des Jahres statt. Der Verkauf startet morgens um 8 Uhr.

Wie gewohnt ist die Verkaufsfläche aufgeteilt: Vor dem Schloss sind professionelle Händler anzutreffen, die Strecke zwischen Schlossplatz und Aasee bevölkern private Verkäufer*innen. Die Standflächen an der Promenade werden im Vorfeld des Flohmarktes verlost.

Eine anmeldefreie Fläche gibt es auf der Lindenhof-Wiese. Wer frühzeitig vor Ort ist, hat die Chance auf einen guten Platz. Die Wiese wird um 6 Uhr eröffnet.

Kinder bis 14 Jahre sind auf dem großen Kinderflohmarkt hinter der Musikschule willkommen. Dort können sie (natürlich gemeinsam mit ihren Eltern) alte Klamotten, Spielsachen und Bücher feilbieten.

Weitere Flohmarkt-Termine sind der 15.6., 17.8. und 21.9. Der beliebte Nachtflohmarkt findet am 12./13.7. statt.


Wann: 18.5., 15.6., 12./13.7. (Nachtflohmarkt), 17.8., 21.9.
Wo: Münster – zwischen Schlossplatz und Aasee, jew. 8 Uhr

Foto: Stadt Münster

Vorheriger Beitrag
Stadtteilfest Gremmelmodde: Kennenlernen bei Musik, Essen und Getränken
Nächster Beitrag
Literatur aus dem Sudan: Zweisprachige Lesung zu Flucht und Neubeginn

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

9 − 4 =

Menü