Bauklötze in Buchstabenform

MitSprache-Angebote in den Osterferien

Für Forscherinnen und Forscher, Leseratten und Theaterleute gibt es ab dem 29. März ein spannendes digitales „MitSprache“-Programm für die Osterferien zu entdecken.

Das Amt für Schule und Weiterbildung hat in Kooperation mit dem Wissenschaftsjournalisten Joachim Hecker, dem Theaterpädagogischen Zentrum, dem Projekt Mulingula e.V. und dem Jungen Theater Münster Online-Angebote für Schülerinnen und Schüler zusammengestellt. In unterschiedlichen Videos können die Kinder und Jugendlichen Experimente sehen und nachmachen, sich Geschichten vorlesen lassen und das digitale Theater mit Krimskrams erleben.

Am 29. März geht’s mit Joachim Hecker und Mulingula los. Am 2., 4. und 5. April präsentiert sich das Junge Theater Münster.

Die Videos sind täglich ab 9 Uhr im Stadtnetz hier zu sehen:

www.stadt-muenster.de/schulamt/startseite

Weitere Informationen auf den Seiten des Schulamts

Vorheriger Beitrag
Neuer Gesundheitswegweiser für geflüchtete Menschen
Nächster Beitrag
Corona-Sprechstunde in mehreren Sprachen

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Archiv

Menü