Filmvorführung: Initiative “Münster – Stadt der Zuflucht“ zeigt “Exodus”

Für Kurzentschlossene: Den Film “Exodus” zeigt die Initiative “Münster – Stadt der Zuflucht“ am kommenden Mittwoch, 21. Februar, im Cinema. Nach der Filmvorführung findet im neben*an eine Gesprächsrunde statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Zum Film:

„Aktuell sind weltweit über 200 Millionen Menschen auf der Flucht. EXODUS erzählt die Geschichten hinter den Statistiken und begleitet über einen Zeitraum von rund zwei Jahren fünf Protagonisten aus vier Erdteilen auf ihrer Odyssee. Dabei sind die einen noch unterwegs und kommen nicht zur Ruhe, die anderen sind aufgenommen im Lager oder Heim als transitorischem Ort, oder schon angekommen in einem unbekannten Land.“

Weitere Infos:
Cinema
Initiative – Stadt der Zuflucht


Termin:
21.02. Cinema, Warendorfer Straße 45, 19 Uhr

Artikelfoto: © RealFiction

Vorheriger Beitrag
Clearingstelle “Klar für Gesundheit” hilft Menschen ohne Krankenversicherung
Nächster Beitrag
Fabi veranstaltet Lesungen in einfacher Sprache – Eintritt frei

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

13 − drei =

Menü